Weisheiten Ding

Natur

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein
Natur

Es ist ein Beweis hoher Bildung, die größten Dinge auf die einfachste Art zu sagen.

Ralph Waldo Emerson
Natur

Die Menschen werden nicht von den Dingen bedrängt, sondern von den Vorstellungen, die sie sich machen.

Epiktet
Natur

Die letzte Schlussfolgerung der Vernunft ist, anzuerkennen, dass es ungezählte Dinge gibt, die sie übersteigen.

Blaise Pascal
Natur

Die drei schwierigsten Dinge sind: ein Geheimnis für sich zu behalten, eine Enttäuschung zu vergessen und über seine freie Zeit richtig zu verfügen.

Chilon von Sparta
Natur

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Reinhold Niebuhr
Natur

Die Bedeutung der Dinge liegt nicht in den Dingen selbst, sondern in unseren Einstellungen zu ihnen.

Antoine de Saint-Exupéry
Natur

Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die Dinge, die wir gehört oder gelesen haben, vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben.

Calvin M. Woodward
Natur

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Konfuzius
Natur

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

Johann Wolfgang von Goethe
Natur

Mit gewöhnlichem Talent und außergewöhnlicher Hartnäckigkeit sind alle Dinge erreichbar.

Thomas Fowell Buxton
Natur

Es gibt Dinge, die wir lernen müssen, bevor wir sie tun können. Und wir lernen sie, indem wir sie tun.

Aristoteles