Weisheiten fürs Leben

Natur

Alles fließt und nichts bleibt.

Heraklit
Natur

Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung; das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird.

Blaise Pascal
Natur

Nicht das Hinfallen ist schlimm, sondern es ist schlimm, wenn man dort liegenbleibt, wo man hingefallen ist.

Sokrates
Natur

Die Hoffnung ist ein Wachtraum.

Aristoteles
Natur

Jeder, der innerhalb seiner Möglichkeiten lebt, leidet unter einem Mangel an Vorstellungskraft.

Oscar Wilde
Natur

Was du siehst, das wirst du.

Vedische Weisheit
Natur

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.

Blaise Pascal
Natur

Der Haushalt ist der beste, worin man nichts Überflüssiges will, nichts Notwendiges entbehrt.

Pittakos
Natur

Sei freundlich, denn jeder, den du triffst, führt einen harten Kampf.

Platon
Natur

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große vergebens warten.

Pearl S. Buck
Natur

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.

André Gide
Natur

Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich, dass kein Übel ewig währt.

Epikur