Weisheiten fürs Leben

Natur

Die Erfindungen der Menschen schreiten von Jahrhundert zu Jahrhundert fort. Die Tugend und Bosheit der Welt bleibt im allgemeinen dieselbe.

Blaise Pascal
Natur

Wenn ich ein Herz vom Zerbrechen bewahren kann, werde ich nicht vergeblich leben.

Emily Dickinson
Natur

Der Fehler begleitet den Menschen.

Platon
Natur

Das Unvorhergesehene ist die wahre Bewährungsprobe.

Aristoteles
Natur

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

Johann Wolfgang von Goethe
Natur

Deine Ratschläge sollen dem Freund nicht schmeicheln, sondern helfen.

Solon
Natur

Das Leben ist nur ein Spiegel, und was du äußerlich siehst, musst du zuerst in dir sehen.

Wally Amos
Natur

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.

Voltaire
Natur

Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.

Hans-Georg Gadamer
Natur

Andere zu tadeln ist das Leichteste, sich selbst zu erkennen das Schwerste.

Bias von Priene
Natur

Die höchste Form der Weisheit ist Güte.

Talmud
Natur

Gleich wie Feuer nicht Feuer löscht, so kann Böses nicht Böses ersticken. Nur das Gute, wenn es auf das Böse stößt und von diesem nicht angesteckt wird, besiegt das Böse.

Leo Tolstoi