Weisheiten fürs Leben

Natur

Nicht in der sinnlichen Lust besteht das Glück, sondern im Tätigsein im Sinne der Vortrefflichkeit.

Aristoteles
Natur

Nur wer keine Wünsche und Ziele hat, ist frei. Die meisten Menschen sind Sklaven ihrer Wünsche und Ziele.

Laozi
Natur

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius
Natur

Wo deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt deine Berufung.

Aristoteles
Natur

Eine zu große Ungleichheit an Jahren zwischen Eheleuten bringt gewöhnlich Uneinigkeit und Missvergnügen hervor.

Aristoteles
Natur

Verlange nicht, dass alles, was geschieht, so geschieht, wie du es willst, sondern wünsche dir das alles so geschieht, wie es geschieht, und du wirst glücklich sein.

Epiktet
Natur

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford
Natur

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben.

Leo Tolstoi
Natur

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.

Voltaire
Natur

Ein Freund aller ist niemandes Freund.

Aristoteles
Natur

Ein Menschen ist, was er den ganzen Tag lang denkt.

Ralph Waldo Emerson
Natur

Glück ist nur möglich unter der Bedingung, dass man sich von allem persönlichen egoistischen Glück losmacht.

Leo Tolstoi