Weisheiten fürs Leben

Natur

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard
Natur

König ist nur, wer seine eigenen Leidenschaften beherrscht.

Sokrates
Natur

Deine Zunge eile nicht dem Gedanken voraus!

Bias von Priene
Natur

Nur wer keine Wünsche und Ziele hat, ist frei. Die meisten Menschen sind Sklaven ihrer Wünsche und Ziele.

Laozi
Natur

Glaube an Autoritäten bewirkt, dass Fehler der Autoritäten zu Vorbildern werden.

Leo Tolstoi
Natur

Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. Das heißt: je mehr wir zu lieben und uns hinzugeben fähig sind, desto sinnvoller wird unser Leben.

Hermann Hesse
Natur

Wir erkennen die Wahrheit nicht nur mit dem Verstand, sondern auch mit dem Herzen.

Blaise Pascal
Natur

Sei freundlich, denn jeder, den du triffst, führt einen harten Kampf.

Platon
Natur

Wenn du deine Wahl im Leben triffst, dann versäume nicht zu leben.

Samuel Johnson
Natur

Reich sind nur die Zufriedenen.

Aristoteles
Natur

Gleich wie Feuer nicht Feuer löscht, so kann Böses nicht Böses ersticken. Nur das Gute, wenn es auf das Böse stößt und von diesem nicht angesteckt wird, besiegt das Böse.

Leo Tolstoi
Natur

Zeige mir, wie du baust, und ich sage dir, wer du bist.

Christian Morgenstern