Weisheiten fürs Leben

Natur

Ängstigt euch nicht vor dem Tod, denn seine Bitterkeit liegt in der Furcht vor ihm.

Sokrates
Natur

Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber.

Ernst Ferstl
Natur

Wichtige Prinzipien mögen - und müssen - unflexibel sein.

Abraham Lincoln
Natur

Wer ohne jede Narrheit lebt, ist weniger weise als er glaubt.

François de La Rochefoucauld
Natur

Der großgesinnte Mensch wird überhaupt nicht oder ungern einen anderen um etwas bitten, dagegen gern selber Hilfe leisten.

Aristoteles
Natur

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

Hermann Hesse
Natur

Der Charakter ist das Schicksal des Menschen.

Heraklit
Natur

Wir sind, was immer wir tun.

Aristoteles
Natur

Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.

Christian Morgenstern
Natur

Man überzeugt im allgemeinen besser durch Gründe, die man selbst gefunden hat, als durch die, die anderen eingefallen sind.

Blaise Pascal
Natur

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

Molière
Natur

Eine Gesellschaft sollte nicht danach beurteilt werden, wie sie mit ihren besten Mitgliedern umgeht, sondern wie sie ihre schlechtesten Mitglieder behandelt.

Leo Tolstoi