Weisheiten fürs Leben

Natur

Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot.

Albert Einstein
Natur

Wie jeder zu sich selbst, so verhält er sich auch zu seinem Freunde.

Aristoteles
Natur

Der Weg zum Glück besteht darin, sich um nichts zu sorgen, was sich unserem Einfluss entzieht.

Epiktet
Natur

Liebe, und du wirst geliebt werden.

Ralph Waldo Emerson
Natur

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Abraham Lincoln
Natur

Die gewöhnlichen Handlungen, die wir jeden Tag zu Hause ausführen, sind wichtiger für unsere Seele als ihre Schlichtheit vermuten lässt.

Thomas Moore
Natur

Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist das, was man aus dem macht, was einem zustößt.

Aldous Huxley
Natur

Glück kann nur in Akzeptanz existieren.

George Orwell
Natur

Manche Leute nämlich halten die Bedingungen der Glückseligkeit für Bestandteile von ihr.

Aristoteles
Natur

Freiheit ist ein gutes Gewissen.

Periander
Natur

Eine Sache, welche vielen gehört, wird schlechter verwaltet als eine Sache, die einem einzelnen gehört.

Aristoteles
Natur

Eine zu große Ungleichheit an Jahren zwischen Eheleuten bringt gewöhnlich Uneinigkeit und Missvergnügen hervor.

Aristoteles