Weisheiten fürs Leben

Natur

Alle glücklichen Familien ähneln einander; jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich.

Leo Tolstoi
Natur

Es ist besser unvollkommene Entscheidungen durchzuführen als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird.

Charles de Gaulle
Natur

Es ist nicht möglich zu leben, ohne etwas lieb zu haben.

Blaise Pascal
Natur

Die Liebe lebt von liebenswerten Kleinigkeiten.

Theodor Fontane
Natur

Ängstigt euch nicht vor dem Tod, denn seine Bitterkeit liegt in der Furcht vor ihm.

Sokrates
Natur

Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht.

Aristoteles
Natur

Überschreitet man das Maß, so wird das Angenehme zum Unangenehmen.

Epiktet
Natur

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.

Aristoteles Onassis
Natur

Die meisten Menschen bringen mehr Zeit und Kraft für die Bewältigung von Problemen auf, als sie zu lösen.

Henry Ford
Natur

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen und um die Arbeit zu verteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupéry
Natur

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Reinhold Niebuhr
Natur

Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag.

Konfuzius