Aristoteles Weisheiten

Natur

Wo deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt deine Berufung.

Aristoteles
Natur

Kein Mensch würde alle Güter dieser Welt haben wollen, wenn die Bedingung daran geknüpft wäre, sie ganz allein für sich zu besitzen.

Aristoteles
Natur

Eine zu große Ungleichheit an Jahren zwischen Eheleuten bringt gewöhnlich Uneinigkeit und Missvergnügen hervor.

Aristoteles
Natur

Der Friede ist mehr wert als die Wahrheit.

Aristoteles
Natur

Wie jeder zu sich selbst, so verhält er sich auch zu seinem Freunde.

Aristoteles
Natur

Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht.

Aristoteles
Natur

Ein Freund aller ist niemandes Freund.

Aristoteles
Natur

Plausible Unmöglichkeiten sollten unplausiblen Möglichkeiten vorgezogen werden.

Aristoteles
Natur

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Aristoteles
Natur

Reich sind nur die Zufriedenen.

Aristoteles
Natur

Es gibt Dinge, die wir lernen müssen, bevor wir sie tun können. Und wir lernen sie, indem wir sie tun.

Aristoteles
Natur

Das Unvorhergesehene ist die wahre Bewährungsprobe.

Aristoteles