Aristoteles Weisheiten

Natur

So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben.

Aristoteles
Natur

Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.

Aristoteles
Natur

Es ist den edlen und großherzigen Menschen am wenigsten anständig und eigen, bei dem, was sie tun, überall nur den äußeren Nutzen zu suchen.

Aristoteles
Natur

Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.

Aristoteles
Natur

Wo deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt deine Berufung.

Aristoteles
Natur

Kein Mensch würde alle Güter dieser Welt haben wollen, wenn die Bedingung daran geknüpft wäre, sie ganz allein für sich zu besitzen.

Aristoteles
Natur

Die Gesamtmasse des Publikums ist ein besserer Richter über die Leistungen der Musik und der Dichter, als einzelne; denn dieses vielfüßige und vielköpfige Wesen schließt eben alles Verständnis aller einzelner Teile eines Kunstwerkes in sich.

Aristoteles
Natur

So erweist sich denn das Glück als etwas Vollendetes, für sich allein Genügendes: es ist das Endziel des uns möglichen Handelns.

Aristoteles
Natur

Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht.

Aristoteles
Natur

Gut und glücklich wird ein Sterblicher nur zugleich, denn das eine ist durch das andere bedingt.

Aristoteles
Natur

Durch gutes Handeln wird man gut.

Aristoteles
Natur

Jeder Tag ist ein Wagnis und wird dadurch erst lebenswert.

Aristoteles