Aristoteles Weisheiten

Natur

Manche Leute nämlich halten die Bedingungen der Glückseligkeit für Bestandteile von ihr.

Aristoteles
Natur

Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht.

Aristoteles
Natur

Das Glück gehört den Genügsamen.

Aristoteles
Natur

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Aristoteles
Natur

Eine Sache, welche vielen gehört, wird schlechter verwaltet als eine Sache, die einem einzelnen gehört.

Aristoteles
Natur

Eine zu große Ungleichheit an Jahren zwischen Eheleuten bringt gewöhnlich Uneinigkeit und Missvergnügen hervor.

Aristoteles
Natur

So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben.

Aristoteles
Natur

Der Sinn des menschlichen Daseins ist das Glück.

Aristoteles
Natur

Durch gutes Handeln wird man gut.

Aristoteles
Natur

Ändert sich der Zustand der Seele, so ändert dies zugleich auch das Aussehen des Körpers und umgekehrt: Ändert sich das Aussehen des Körpers, so ändert dies zugleich auch den Zustand der Seele.

Aristoteles
Natur

Freunde, die den Nutzen als Zweck verfolgen, trennen sich, sobald der Nutzertrag aufhört, denn nicht miteinander waren sie befreundet, sondern mit dem Gewinn.

Aristoteles
Natur

Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.

Aristoteles