Weisheiten Weisheit

Natur

Der Schlüssel zur Weisheit ist die richtigen Fragen zu kennen.

John A. Simone, Sr.
Natur

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Reinhold Niebuhr
Natur

Weisheit bezeichnet genau jenes Unterscheidungsvermögen, das uns erkennen lässt, welche Gedanken und Handlungen zu echtem Glück beitragen und welche es zerstören.

Matthieu Ricard
Natur

Es ist leichter anderen mit Weisheiten zu dienen als sich selbst.

François de La Rochefoucauld
Natur

Das untrügliche Zeichen von Weisheit ist das Wundervolle im Gewöhnlichen zu sehen.

Ralph Waldo Emerson
Natur

Die Weisheit führt uns zur Kindheit zurück.

Blaise Pascal
Natur

Geduld ist die Gefährtin der Weisheit.

Augustinus von Hippo
Natur

Andere zu kennen ist Weisheit, sich selbst zu kennen ist Erleuchtung.

Laozi
Natur

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs sie zu erwerben.

Albert Einstein
Natur

Der Anfang aller Weisheit, ist die Verwunderung.

Aristoteles
Natur

Die höchste Form der Weisheit ist Güte.

Talmud
Natur

Weisheit beruht immer auf unmittelbaren Erfahrungen, nicht auf Lehrsätzen.

Matthieu Ricard