Weisheiten Anfang

Natur

Göttlich ist, was weder Anfang noch Ende hat.

Thales
Natur

Das letzte, was man findet, wenn man ein Werk schreibt, ist, zu wissen, was man an den Anfang stellen soll.

Blaise Pascal
Natur

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard
Natur

Der Anfang ist der wichtigste Teil der Arbeit.

Platon
Natur

Der Anfang aller Weisheit, ist die Verwunderung.

Aristoteles